Für eine lebenswerte Stadt!

Termine

Zu den folgenden Veranstaltungen laden wir alle Interessierten recht herzlich ein um einen Einblick in unsere Arbeit und die aktuellen Projekte zu gewinnen, bzw. auch gern um die ein oder andere Frage oder Anregung loszuwerden.

  • Infoabend in Großliebringen

    Infoabend in Großliebringen

    Schankwirtschaft Linse
    Termine

    Die BAI-S stellt sich vor

    Die Wahlen zum Stadtrat und die Wahlen der Ortsteilbürgermeister sind nun vorbei.

    Mit einem Stimmenanteil von über 43 Prozent und acht Stadtratsmandaten haben wir ein super Ergebnis erzielt. Darüber hinaus stellen wir auch in drei von vier Ortsteilen den Ortsteilbürgermeister.

    Wir möchten uns deshalb noch einmal bei allen unseren Wählern für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Wir werden versuchen, diesem in den nächsten fünf Jahren gerecht zu werden. Vielleicht können wir in dieser Zeit auch den einen oder anderen, der uns nicht gewählt hat, davon überzeugen, uns das nächste Mal seine Stimme zu geben.

    Wir werden jedenfalls alles versuchen, um unsere Stadt mit ihren Ortsteilen voranzubringen. Dabei zählen wir auch auf die Unterstützung der anderen Fraktionen im Stadtrat. Wir sind uns sicher, dass, wenn alle die im Vorfeld der Wahlen ausgerufenen Ziele zusammen verfolgen, einiges in den nächsten Jahren erreicht werden kann.

    Über uns

    Neuigkeiten

    Infoabend in Großliebringen

    Infoabend in Großliebringen

    Zu einem Informationsabend möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich am 06. November um 19:30 Uhr in die Schankwirtschaft Linse nach Großliebringen einladen.

    Neben einem Rückblick auf die ersten Monate unserer Mitarbeit im Stadtrat und den Ausschüssen stehen wir gern für Fragen, Ideen, Vorschläge und Anmerkungen zur Verfügung.

    Weiterlesen...

    Neues aus dem Stadtrat

    Neues aus dem Stadtrat

    Zur Stadtratssitzung am 24. Oktober 2019 im Feuerwehrgerätehaus in Stadtilm konnten wir zur Abwechslung auch zahlreiche Gäste aus Stadtilm und den Ortsteilen begrüßen. Wir hoffen, dass dieses Interesse weiter anhält.

    Zu Beginn gab es wie gewohnt eine Bürgerfragestunde. Wichtigste Themen waren hier der Verkauf der Wohnungsbestände der Wohnungsgesellschaft und die Kündigung der Mietverträge für die Garagen in Oberilm durch die Wohnungsgesellschaft. Kritisiert wurde insbesondere die Kommunikation durch die Verwaltung. Der Bürgermeister verwies darauf, dass diese Themen die Wohnungsgesellschaft betreffen und mit deren Geschäftsführer zu besprechen wären und nicht den Stadtrat beträfen. Er bot ein klärendes Gespräch an und verwies auch auf eine zeitnah erscheinende Pressemitteilung. Zumindest die Thematik der Garagen wäre jedoch schon länger bekannt und hätte die Mieter nicht überraschen dürfen.

    Anschließend wurde die Tagesordnung abgearbeitet. Auf den Aufruf im Stadtilmer Anzeiger, sich für eine Mitarbeit im Verbraucherbeirat des Wasser-/Abwasserzweckverbandes Arnstadt und Umgebung zu bewerben, hatten sich zwei Kandidaten gemeldet. Der Verbraucherbeirat soll die kommunikative Schnittstelle zwischen Verband und Kunden bilden und dem Verband Anregungen und Empfehlungen aus Sicht der Kunden geben. Einstimmig wurden Herr Volker Thiele und Herr Thomas Olbrich entsandt. Herzliche Glückwünsche zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit im Verbraucherbeirat!

    Weiterlesen...

    Neues aus dem Bauausschuss

    Neues aus dem Bauausschuss

    Am Donnerstag, dem 17. Oktober 2019, fand ab 19:00 Uhr die 3. Bauausschusssitzung im Gemeindesaal in Dörnfeld statt. Neben den Ausschussmitgliedern haben sich Herr Rausch, Herr Textor und Frau Grünewald von der LEG eingefunden. Außerdem waren auch interessierte Bürger aus Traßdorf anwesend.

    Nach der Eröffnung der Sitzung und dem Protokollvergleich der letzten Zusammenkunft durch den Vorsitzenden Thomas Osse, beschäftigte sich der Ausschuss mit dem ländlichen Weg zwischen Traßdorf und Griesheim.

    Nach dem der Weg für den öffentlichen Verkehr geschlossen wurde, gab es durch die Bürger von Traßdorf eine Unterschriftensammlung, welche eine Öffnung des Weges fordert. Die anwesenden Bürger aus Traßdorf teilten den Ausschussmitgliedern ihre Meinung über die Schließung des Weges mit. Die Entscheidung darüber wurde dann im nicht öffentlichen Teil der Sitzung getroffen.

    Weiterlesen...


    • Impressum
    • Datenschutz
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Programm